Morgen feiern wir mal wieder ein historisches Grobschnitt-Datum. Genauer gesagt, unser Open-Air Konzert vom 2. Juli 1977 auf dem Schloss in Hagen-Hohenlimburg.

Das Wetter an diesem Samstagabend war geradezu traumhaft und es passte keine Maus mehr in den Innenhof. Vierzig Jahre sind seitdem vergangen und natürlich haben wir an diesem Abend auch das neue Album "Rockpommel`s Land" in voller Länge gespielt. Um Mitternacht erstrahlte das Schloss bei "Solar Music" im hellsten Licht und zum Höhepunkt inszenierten wir eine Feuershow, die man noch in der ganzen Stadt sehen konnte. Es sollte für viele Jahre der letzte Grobschnitt-Auftritt in Hagen sein.

Der Clip ist mit dem Original Soundtrack aus Hohenlimburg unterlegt (Lupo: Anmoderation & Willi Abmoderation). Die Erinnerungen an dieses unvergessene Konzertereignis werden bleiben. Die Grobschnitt-Crew wünscht viel Spaß und Euch allen ein schönes Wochenende.