Für die Grobschnitt-Chronisten und passend zur Museumsausstellung in Hagen. Am 8. September 1978 begann die zweite Serie unserer Solar Music Live Tournee mit einem Konzert in Ravensburg-Weingarten und endete bekanntlich mit dem Finale im Rockpalast am 8.12.1978 in der Westfalenhalle in Dortmund.

Am Samstag, den 16.9. spielten wir in der Festhalle in Lahr-Mahlberg. Das Konzert in Lahr ist mit vielen Erinnerungen verbunden, weil wir an dem Abend unglaublich viel Spaß hatten und trotzdem etwas früher aufhören mussten, um noch den Nachtzug von Offenburg ins Ruhrgebiet zu bekommen. Der Grund dafür war, dass wir am nächsten Morgen in Wanne-Eickel zur TV-Aufzeichnung der ZDF-Kultursendung "ASPEKTE" eingeladen waren, in der es inhaltlich um das Thema „Kultur im Ruhrgebiet“ ging. Da wir unsere gerade neu veröffentliche Langspielplatte „Solar Music Live“ bei einem Konzert am 17. April 1978 im benachbarten „Mülheim an der Ruhr“ aufgenommen hatten, passten wir gut in die Sendung.

Wir haben „Anywhere“ gespielt und auch der unvergessene Grobschnitt Roadie und Showman „Detlef Rohr“ schlenderte kurz durchs Bild. Ein wirklich sehenswerter Clip und eine sehr schöne Erinnerung an einen Sonntagvormittag auf den Tag genau vor 40 Jahren. Die Sendung wurde einige Tage später am 22.9.1978 ausgestrahlt.

Klickt einfach mal den link an und genießt diesen 5-minütigen Augenblick mit Eroc, Hunter, Lupo, Mist und Willi. Toni saß am Lichtmischpult und ist deshalb nicht im Bild.